Freitag, 21. Februar 2020

Fachgerechter Umgang mit Prüfmitteln - Vorbereitung, Handhabung, Pflege

Thema:

Der Umgang mit Prüfmitteln im Produktionsumfeld hat bedeutenden Einfluss, z.B. auf die „richtige“ Werkstückeinstufung, die Prozessregelung und –bewertung sowie auf die Kosten / Wirtschaftlichkeit.
Ziel dieses Lehrganges ist es, umfassende Kenntnisse über den „richtigen“ Umgang mit Prüfmitteln zu vermitteln. Damit verbessern Sie Ihre Qualifikation im Hinblick auf:

  • das Interpretieren von einfachen Zeichnungseintragungen und das Ableiten von richtigen Handlungen in Fertigungs- und Prüfprozessen
  • die Bedeutung von Prüfprozessen und vorhandener Prüf- bzw. Messabweichungen
  • die „richtige“ Handhabung von Prüftechnik sowie die Vermeidung von beeinflussbaren Prüf- bzw. Messabweichungen.

Unter Anleitung eines erfahrenen Trainers finden Übungen zu jedem relevanten Themenschwerpunkt statt.

Inhalt:

    • Einführung (Ziele, Erwartungen, Qualitätsbegriff, ausgewählte Grundlagen)
    • Technische Kommunikation (Zeichnungen)(Maße, Maßtoleranzen, Maße am realen Körper, Form- und Lagetoleranzen, Oberflächenangaben/-rauheit, Übung: Zeichnung lesen)
    • Prüfen / Prüfplanung (Begriff, Prüfarten, Prüfmittel – eine Übersicht, Prüfprozess, Prüfplanung, Prüfmittelauswahl, Übung: Prüfplanung)
    • Prüfprozess- / Prüfmittelhandling (Grundsätze, Regeln, Anforderungen, 6S/6A-Gedanke, Prüfaufzeichnungen, Übung: Grundsätze)
    • Prüfmittel- & Prüfprozesseignung (Eignung und Eignungsuntersuchung, Einflussgrößen / Messabweichungen, Prüfmittel- und Prüfprozessfähigkeit, Messunsicherheit, vollständiges Messergebnis, Messabweichungsquellen / Abweichungsursachen und mögliche Gegenmaßnahmen, Übung: PM-Fähigkeit, Prüfprozesseignung)
    • Prüfmittelumgang (Klassifizierung, Beschreibung, Ablesung, Genauigkeit, Anwendung / Einsatz, Überprüfung, Arbeitsregeln / Handhabung / Pflege, Pflegemittel) u.a. für Strichmaßstäbe, Endmaße, Messschieber, Messschraube, Messuhr und Halter, Winkelmessgeräte, Übertragungsgeräte, Lehren (Taylorscher Prüfgrundsatz), Oberflächenprüftechnik, Übungen: Handhabung)

    Zielgruppe:

    Mitarbeiter aus technischen Bereichen, die Prüfungen planen / vorbereiten und mit Prüftechnik / Prüfmitteln umgehen, Ausbilder sowie alle anderen Interessierten

    Termin:

    21.02.2020

    Referent:

    Dr. Hans-Peter Schneider

    Seminar-Nr.:

    PMÜ-2020-10

    Preis:

    485,00 € + MwSt.

    - Auch als Inhouse-Schulung buchbar. Wir machen Ihnen gerne hierzu ein Angebot. -

    Auskunft und Anmeldung:

    RIO GmbH
    Frau Astrid Volk
    Birlenbacher Str. 18
    57078 Siegen

    Telefon: 0271 / 8901 - 056
    Fax : 0271 / 8901 - 066
    Mail: rio@rio.de

    oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.