Daimler: A-Labor

Laborzertifikat 2019-2020
Laborzertifikat 2020-2022

„Das Beste oder nichts.“ so lautet ein Leitspruch von Daimler. Auch die RIO GmbH musste feststellen, dass die Ansprüche von Daimler an seine Partner sehr hoch sind.
Die RIO GmbH ist seit Februar 2019 offiziell von Daimler zugelassenes Labor für Methoden der Klasse „A“ und wird unter der Zertifikatsnummer 39109 bei Daimler gelistet. Zu den Methoden gehören u.a. die Entflammbarkeitsprüfung gemäß DBL 5307, die Kratzprobe gemäß DBL 7382, die Steinschlagprüfung gemäß DBL 7399, die Korrosionswechselprüfung nach DIN EN ISO 11997-1, der CASS-Test nach DIN EN ISO 9227, die Beurteilung von Beschichtungsschäden nach MBN 10494-6 und die Filiformprüfung an lackierten Aluminiumteilen nach MBN 10494-6.

Die Re-Zertifizierung ist bereits abgeschlossen und ab 03/2020 lautet die Zertifikatsnummer 39639.